Kräuter Kurse und Seminare

Dauer: 3 Stunde


Kursbeitrag: € 55,--

(inkl. Unterlagen und Materialien)


Teilnehmer: 8 -10 Personen

(bzw. lt. geltenden Covid19-Vorschriften)


Praxis:

  • wir graben die Wurzeln au

  • säubern sie und vergleichen

  • wir verkosten Wilde Möhre 

  • wir verkosten Nachtkerze

  • eine Beinwellsalbe nehmt ihr mit

Eibischwurzel, Beinwellwurzel, Löwenzahnwurzel, Baldrian-, Alant-, Nachtkerzen- und Süßholzwurzel, Sonnenhutwurzel und die Wurzel der Engelwurz - sie alle sind verwendbar im kulinarischen Bereich oder in der Hausapotheke.

Wie und wann sie geerntet werden und welche Möglichkeiten zur Verarbeitung es gibt erfahrt ihr in diesem Kurs.

Bitte festes Schuhwerk mitbringen! Nach oder bei Schlechtwetter kann das Ausgraben der Wurzeln recht "erdig" werden.

wurzeln_wildemoehre.jpg

Wurzelwerk