Kräuter Kurse und Seminare

Wildkräuter für die Küche

Dauer: 3 Stunden


Kursbeitrag: € 50,--

(inkl. Unterlagen und Materialien)


Teilnehmer: 8-10 Personen

(bzw. lt. geltenden Covid19-Vorschriften)


Wir stellen zB folgende Produkte her und verkosten diese natürlich auch:

  • Brandteigkrapferl mit Blütenfülle

  • Wildkräuterpesto

  • versch. Aufstriche

  • Blätterteigröllchen mit Fülle

  • Wiesensäfte

Rund um unseren Garten befinden sich Wiesen und Wald. Hier wachsen schmackhafte Wildkräuter, die sich bestens in der Küche verarbeiten lassen. Giersch, Vogelmiere, Brennessel, Beifuss, Gundelrebe und co. sind die bekannten Vertreter von Wildgemüse. Wir sammeln bei einem Rundgang verschiedene Kräuter der Saison und diese werden dann zu  Köstlichkeiten verarbeitet, welche zum Ausklang des Kurses auch verkostet werden.
 

Bei einem Rundgang auf der Wiese zeige und erkläre ich die wichtigsten Wildkräuter. Anschließend wird gesammelt, verarbeitet und verkostet.

veilchen.jpg