Gartenmagazin

  • Andrea

Destillation

Verhältnis Wasser - Pflanzenmaterial - Hydrolat

 

Wieviel Pflanzenmaterial?

Wieviel Wasser in den Kessel?

Wieviel Hyrdrolat kann ich gewinnen?


Diese Frage beschäftigt Destillationsanfänger oft.

 


Historische Rosen - Duftrosen


1. Überlegung: Wieviel Pflanzenmaterial werde ich verarbeiten?

2. Daraus folgt die Menge an Hydrolat, die gewonnen werden kann (ca. 1:1)

3. Es muss mehr Wasser in den Kessel gefüllt werden als Hydrolat gewonnen wird!

4. Die Destillation wird gestoppt, wenn die berechnete Menge an Hydrolat abdestilliert ist.

5. Übriggebliebenes Wasser im Kessel wird einfach ausgeleert.


Diese Darstellung soll bei der Einschätzung der ungefähren Mengen hilfreich sein.

Die Angaben sind Durchschnittswerte. Die genauen Mengen ergeben sich aus den jeweiligen Pflanzen, deren Trocknungszustand usw.


Die Einzelheiten der Wasserdampfdestillation gibt es auch hier bei einem Online- oder Präsenzkurs .


 



121 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wiesenpizza