top of page

Gartenmagazin

  • AutorenbildAndrea

Jungpflanzenmarkt | Neues

Jungpflanzenverkauf im Kräutergarten

Als Covid im Frühling 2020 meine beginnende Saison lahmgelegt hat, hab ich im März begonnen, Jungpflanzen zu ziehen und kontaktlos auf Vorbestellung im Garten zu verkaufen. Das hat damals wirklich gut geklappt und ich möchte mich heute nochmal bei allen Kunden, die damals eingekauft haben, bedanken. Ihr habt mir das fehlende Einkommen aus den entfallenen Kursen für April und Mai ersetzt.


Die Arbeit mit den Jungpflanzen hat mir soviel Freude gemacht, ich liebe es, die Pflanzen beim Wachsen zu beobachten, Aussaat, pikieren, teilen, umtopfen, ... und wenn sie dann kräftig und gesund dastehen, eine nach der anderen - schön ist das.


Jungpflanzenverkauf ab 25. April

Ab Ende April könnt ihr wieder Pflanzen vorbestellen oder einfach herkommen und schmökern, den Garten besuchen, Ideen holen und Pflanzen mitnehmen. Entweder zu den ausgeschriebenen Gartenabenden und -vormittagen oder jederzeit dazwischen - einfach kurz vorher anrufen oder schreiben.

Aber im Frühling bin ich meistens e vorort. :-)



Hier gibts Infos über

 

NEUE PFLANZEN

Blattsellerie (Apium graveolens var. secalinum)

Grapefruitminze (Mentha suaveolens x piperita)

Ingwerthymian (Thymus hybride 'Ginger')

Lavendel Mailette (Lavandula angustifolia)

Johannisbeersalbei (Salvia ovrahamis)

Japanische Ölminze (Menta arvensis x piperascens)

Japanischer Ingwer (Zingiber mioga)

Quendel (Thymus serpyllum)

Teechrysantheme (Chrysanthemum morifolium)

Zitronenkatzenminze (Nepta cataria ssp. citriodora)

Zitronenbasilikum (Ocimum basilicum)

 

Pflanzenliste:


Vorort wird es aber auch noch weitere Pflanzen geben, von denen nur eine kleine Charge vorrätig ist.

Komm in den Garten zum Stöbern! :-)


 




516 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page